london eye

Das London Eye ist ein 135 Meter hohes Riesenrad, das sich am Südufer der Themse befindet, genau gegenüber dem Big Ben und dem britischen Parlamentsgebäude. Sie ist zur beliebtesten Attraktion Londons geworden, was in der Regel bedeutet, dass für einen “Flug” eine Vorausbuchung und oft eine Warteschlange erforderlich ist. Die Erfahrung (eine Fahrt, die etwa 30 Minuten dauert) lohnt sich aber auf jeden Fall. Sie ist eine der meistbesuchten Attraktionen Londons und empfängt jährlich etwa 3,5 Millionen Besucher. Nicht verpassen sollte man den 360-Grad-Panoramablick auf die Stadt und ihre Umgebung, und an klaren Tagen kann man bis zu 40 km weit sehen!

Die 32 Vignetten, die die 32 Bezirke Londons repräsentieren, haben eine Kapazität von jeweils 25 Personen und dauern eine komplette Führung in etwa 30 Minuten. Jede Kapsel ist so aufgehängt, dass sie immer senkrecht steht, und die Bewegung ist so langsam, dass man kaum das Gefühl hat, dass sie sich dreht. Im Inneren jeder Kapsel befinden sich Regale mit einem interaktiven Führer, der Fotos und Informationen über die Sehenswürdigkeiten und Gebäude, die Sie sehen, enthält.

Das Ticket für das London Eye umfasst einen 4D-Film mit Luftaufnahmen von London (in 3D) und einigen Spezialeffekten. Der Film ist weniger als 5 Minuten lang und kann vor Ihrem “Flug” mit dem Riesenrad angesehen werden.

Video

Eintrittskarte

Es gibt einen Schalter und speziell konstruierte Maschinen, in der Regel ohne Warteschlangen. Es wird empfohlen, dass Sie 10 Minuten früher kommen, um Ihr Ticket abzuholen.

Wenn Sie einen Termin haben, sollten Sie 30 Minuten im Voraus erscheinen, oder 45 Minuten, wenn Sie den Film in 4D sehen möchten.

Im Sommer, an sonnigen Wochenenden, Feiertagen und britischen Schulferien kann es zu einer Warteschlange kommen, aber da die Karten nach Vereinbarung verkauft werden, beträgt die Wartezeit nie länger als 30-40 Minuten.

Seien Sie sich auch bewusst, dass die Wartezeit bis zum Betreten der Attraktion in einem offenen Bereich liegt, wenn es also zu kalt oder zu heiß ist, werden Sie ein wenig Schmerzen haben.

Wie Sie zum London Eye gelangen

Im Herzen von London ist es sehr einfach, zum London Eye zu gelangen. Sie können an der Westminster U-Bahn-Station aussteigen und die gleichnamige Brücke überqueren, oder Sie fahren zur Waterloo Station, die bereits am Südufer der Themse liegt, und von dort aus einen kurzen Spaziergang zur Attraktion machen.

Westminster Bridge Road London SE1 7PB

https://www.londoneye.com/

Similar Posts